☰ Menu

Unternehmen

Das Bestattungshaus Wölker ist in der Biermannstraße 34a im Zentrum von Spenge gelegen. Im Jahr 2006 wurde es umfassend modernisiert. Im Rahmen des Umbaus wurden ein Hygieneraum, ein Kühlraum, zwei klimatisierte Verabschiedungsräume und eine Trauerhalle eingerichtet.

Unser Haus bietet Ihnen die ruhige und geräumige Atmosphäre für ein persönliches Gespräch und umfassende Beratung. In unseren großzügigen Ausstellungsräumen finden Sie ein Sortiment an Massivholzsärgen, Urnen und Wäsche aus deutscher Herstellung, und Sie können in aller Ruhe schauen und aussuchen.

Unsere Verabschiedungsräume ermöglichen es den Hinterbliebenen, im intimen Kreis Abschied von ihren Verstorbenen zu nehmen. Die Verabschiedung spielt für die Verarbeitung des persönlichen Verlustes eine wichtige Rolle. Die Angehörigen sehen den Verstorbenen ein letztes Mal und können ihm, falls sie dies möchten, ein Geschenk mit auf den Weg geben. Diese letzte Begegnung hilft, den Tod zu realisieren und dem Respekt und der Liebe für den Verstorbenen einen persönlichen Ausdruck zu verleihen.

Für die Trauerfeier steht Ihnen eine eigene Trauerhalle zur Verfügung. Hier können die Angehörigen vor der Beisetzung gemeinsam mit der ganzen Trauergesellschaft Abschied von dem Verstorbenen nehmen. Die Feier gewinnt durch den speziell für diesen Anlass geschmückten Raum und die Gestaltung mit im Gedenken ausgewählten Texten und Liedern eine besondere, persönliche Form. Unsere Trauerkapelle bietet rund 50 Personen Platz. Sie verfügt unter anderem über eine Musikanlage und ist mit einer Orgel ausgestattet.

Wenn Sie für die Trauerfeierlichkeiten besondere Wünsche haben, teilen Sie uns diese gerne mit. Wir können Ihnen helfen, Ihre Trauerfeier würdig und in allen Einzelheiten so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen.

In unserem Schaufenster zeigen wir wechselnde Dekorationen, die eigens für uns künstlerisch gestaltet werden. Damit möchten wir den Passanten und unseren Kunden interessieren und dazu einladen, sich mit dem Thema Tod kreativ auseinander zu setzen. Wenn Sie dazu Fragen und Anmerkungen haben, oder einfach einmal einen Blick in unsere Räume werfen möchten, sind Sie herzlich eingeladen.